Anwendungsbereiche

Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Bowen Behandlung?

Sie haben immer wieder Schmerzen – manchmal mehr,  manchmal weniger? Sie fühlen sich körperlich nicht fit und müde? Sie haben körperliche Beschwerden, die immer wieder kommen? Sie fühlen sich überlastet und Ihre Ressourcen scheinen aufgebraucht zu sein? Sie haben von einem Arzt eine Diagnose und wollen Ihren Körper aktiv unterstützen wieder gesund zu werden? Sie fühlen sich grundsätzlich gut, aber möchten Vorsorge treffen auch immer „gesund“ zu bleiben?

Genau dann sollten Sie mit Bowen Behandlungen beginnen!

Häufige Anwendungsbereiche:

Allergien Asthma Arthritis
Bandscheibenvorfälle Beckenschiefstand Bettnässen
Blasenfunktionsstörungen Burnout Chronische HNO Beschwerden
Chronische Müdigkeit Chronisches Einschlafen Arm/Hand Depressive Verstimmungen
Erschöpfungszustände Frozen Shoulder Gallenblasenschmerzen
Hallux Valgus Hämorrhoiden Hoher/Niedriger Blutdruck
Immunsystem Ischias Karpaltunnelsyndrom
Kieferschmerzen Kinderwunsch Knieschmerzen
Knöchelverletzungen/schmerzen Konzentrationsstörungen Kopfschmerzen
Leberprobleme Magenbeschwerden Menstruationsstörungen
Migräne Nackenverspannungen Osteoporose
Rückenschmerzen Schilddrüsenbeschwerden Schlafstörungen
Schleimbeutelentzündungen Schulterverletzungen/schmerzen Schwangerschaftsbeschwerden
Schwindelgefühle Sehenscheidenentzündung Störungen Lymphsystem
Tennisarm Tinnitus Verdauungsbeschwerden
Verletzung an der Achillessehne Verstopfung Vor oder nach Operationen