Übung nach einer Kreuzbein Anwendung

Stehe mit schulterbreit geöffneten Beinen nach vorne gelehnt und stütze dich mit den Handflächen auf einer Liege oder Tisch auf. 

Richte den Blick nach oben und las den Bauch zum Boden sinken.

Drehe nun den Oberkörper, ohne das Becken zu bewegen zu einer Seite und blicke über den Ellbogen hin zur Außenseites des Knies. Verstärke die Dehnung bis du einen Zug im Bereich des unteren Rücken spürst. Gehe zur Ausgangsposition zurück und wiederhole die Bewegung auf der gegen überliegenden Seite.

Wiederhole diese Übung 3 mal pro Seite.